;

Mit unseren Innovationen zur Weltmarktführerschaft!

Seit mehr als zwei Jahrhunderten in der Branche ist unsere Mandantin bereits heute einer der weltweit führenden Hersteller von metallischen Verpackungen an mehreren nationalen und internationalen Produktionsstandorten. Mit einem breiten Produktportfolio für die unterschiedlichsten Branchen­anwendungen sowie vielen innovativen Neuprodukten fokussiert auf wirtschaftliche und ökologische Kundenprozesse, wächst die Unternehmensgruppe kontinuierlich. Das Erfolgsrezept ist die gesunde Mischung aus Qualität, komplexem Schweiß-Knowhow, effizientem Wissensmanagement sowie motivierte Mitarbeitende. Im Rahmen der Nachfolge unterstützen wir die Suche nach einer qualitätsorientierten und kooperativen Persönlichkeit im südwestlichen Baden- Württembergs als

Leitung Lean Management / Schweißfachingenieurm/w/d

Ziel der Aufgabe ist sowohl die unternehmensweite Einführung des Lean-Management Gedankens mit Fokus auf die hohen Qualitätsanforderungen an (Neu-)Produkte und Dienstleistungen als auch die entsprechende Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements unter Einbeziehung der Mitarbeitenden
Ihre Herausforderungen:
  • Standortübergreifende Führung des Teams in Deutschland
  • Optimierung und Weiterentwicklung von Schweißtechnologien und -prozessen
  • Sicherstellung der erforderlichen nationalen und internationalen Zertifizierungen
  • Verantwortung für Genehmigungen, Audits, QA und Supplier Quality
  • Reklamationsmanagement und aktive Beteiligung bei schwerwiegenden Claims
  • Ansprechpartner (m/w/d) für die lokalen Qualitätsmanager u.a. in schweißtechnischen Fragen, Schulungen, Kundenaudits, sowie bei Reklamationen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Weiterbildung zum Schweißfachingenieur (m/w/d)
  • Nachhaltige QM- und Prozesserfahrung im WIG, MAG und MIG Schweißen
  • Motivierendes, wertschätzendes und begeisterndes Führungsverständnis
  • Gute Kenntnisse der spezifischen nationalen und internationalen QM-Normen
    (ISO 9001, ISO 3843, ASME, ATEX)
  • Erfahren in der Anwendung der QM-Werkzeuge und Moderationstechniken (Kaizen)
  • Interesse an QM-Prozessoptimierung in der Produktweiter- sowie Neuentwicklung
  • Kommunikations- und textsicher in Deutsch und Englisch
  • Hands-on und lösungsorientiert
  • Reisebereitschaft
Das Angebot:
  • Vielseitige Verantwortung mit großem Gestaltungsfreiraum
  • Innovatives Produktportfolio angepasst an die ökologischen Kundenbedarfe
  • Weltweit agierendes Traditionsunternehmen
  • Förderung der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Interessantes Gehaltspaket
 
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Projektnummer HP12301120 an bewerbung@polzin-gmbh.com. Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Elke Polzin unter 0711 489981-10 gerne zur Verfügung. Diskretion sowie die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. www.polzin-gmbh.com
POLZIN GMBH
Theodor-Veiel-Straße 30
70374 Stuttgart
Logo Polzin GmbH