;

Wie passt „Mischen und Trocknen“ in die E-Mobilität?

Unser Mandant ist Teil einer Unternehmensgruppe und hat seine Zentrale im Großraum München. Er ist technologie- und marktführend im Bereich der Maschinen- und Systemlösungen rund um die Kernkompetenz Mischen und Trocknen. Fundiertes verfahrenstechnisches Knowhow, hohe Qualität in der technischen Umsetzung, umfassende Dienstleistung und intensive Beratung sind der Garant erfolgreicher Prozesstechnologien im industriellen Einsatz. Die Kunden kommen aus den Bereichen der Lebens- und Futtermittelherstellung, Chemie- sowie Pharmaproduktion, Metallurgie, Kraftwerks- oder Umwelttechnik u.v.m. Im Rahmen des starken Wachstums sucht unser Mandant eine gut strukturierte und zielgerichtete Persönlichkeit als

Projektleitung Sonderanlagenbau / Schüttguttechnikm/w/d

Ziel der Aufgabe ist nach Auftragseingang die Projektumsetzung vom Kundenauftrag über die Anlagenkonzeption und Komponentenbeschaffung bis zur Inbetriebnahme unter Berücksichtigung der Termin-, Qualitäts- und Kostenvorgaben.
 
Ihre Aufgaben:
  • Übernahme der Projektleitung und -verantwortung für mehrere Projekte in einem zum Teil festen Team
  • Erstellung von R+I-Fließschemata, Funktionsbeschreibungen und Anlagenspezifikationen
  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, der Verfahrenstechnik und dem Service
  • Beschaffung von Zukaufteilen und enge technische Abstimmung mit externen Dienstleistern
  • Koordination und Terminabstimmung zwischen dem Kunden, internen Abteilungen und Lieferanten
  • Überwachung der Inbetriebnahmen, bei großen Projekten weltweit, zum Teil auch persönlich vor Ort
  • Bearbeitung von Reklamationen
Ihr Profil?
  • Ingenieur (m/w/d) in der Verfahrenstechnik, dem Maschinenbau oder vergleichbarer Ausbildung
  • Projektleitungserfahrungen, vorzugsweise im Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik
  • Geübt in der Erstellung von Fließschemata und der Ableitung entsprechender Anlagenkonzepte
  • Kenntnisse in 3D CAD und SAP von Vorteil, in MS Project ideal
  • Teamplayer mit Begeisterungsfähigkeit, aber auch mit Biss
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • 10-15 % Reisebereitschaft weltweit
Das Angebot!
  • Kurze Entscheidungswege und gelebte Kultur der offenen Türen
  • Vielseitige technische Herausforderungen für neue Industriezweige
  • Ausgereiftes und umfangreiches Anlagenspektrum
  • Transparente und leistungsorientierte Vergütungsmodelle
  • Interessante Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung in einem angenehmen Arbeitsumfeld
 
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Projektnummer HP12200120 an bewerbung@polzin-gmbh.com. Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Andrea Uwira unter 0711 489981-0 gerne zur Verfügung. Diskretion sowie die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. www.polzin-gmbh.com
POLZIN GMBH
Amstetter Straße 4
70329 Stuttgart
Logo Polzin GmbH